• Facebook - Land In Thailand
  • German
  • English

Leitfaden für Steuern in Thailand

Tax Structures

""Was sind die aktuellen Grundsteuern für Eigentumswohnungen, Wohnungen, Häuser und Grundstücke?"

Thailand Immobilien Steuern:
    a) Ablöse: 2% des eingetragenen Werts der Immobilie
    b) Stempelabgaben: 0,5% des registrierten Werts. Nur dann fällig, wenn von der Gewerbesteuer befreit
    c) Die Quellensteuer: 1% des Schätzwertes der Immobilie
    d) Gewerbesteuer: 3,3% des Schätzwertes der Immobilie, wenn diese innerhalb von 5 Jahren zu verkaufen vorgesehen ist. Dies gilt sowohl für Privatpersonen als auch für Unternehmen

Welche Partei zahlt in der Regel?
    a) Ablöse - Kaufangebot - 2% des registrierten Werts
    b) Stempelabgaben - Verkäufer - 0,5% des registrierten Werts
    c) Quellensteuer - Verkäufer - 1% des Schätzwertes
    d) Unternehmenssteuer - Verkäufer - 3,3% des Schätzwertes

Individualbesteuerung: Nicht-Einwohner sind verpflichtet, Einkünfte aus thailändischen Quellen abgeleitet zu besteuern. Verheiratete Paare können sich für gemeinsame Steuerschuld eintragen, obwohl die Frau eine eigene Steuererklärung auf ihrem Arbeitseinkommen haben muss, werden kombiniert zu versteuernde Einkommen des Paares im Wesentlichen dem Mann gutgeschrieben.

Persönliche Einkommensteuererklärungen müssen bis zum 21. März in Bezug auf zu versteuerndes Einkommen im vorhergehenden Kalenderjahr erhalten eingereicht werden.

Einkommensteuer:  Der nichtansässige Steuerzahler kann Geld und Kindergeld vom Ehepartner in Anspruch nehmen, wenn der Ehepartner oder die Kinder Bewohner von Thailand sind. Keine andere Zulagen werden auf den nichtansässigen Steuerzahler erweitert.

Mieteinnahmen: Das zu versteuernde Einkommen wird nach Abzug der Aufwendungen vom Bruttoeinkommen bestimmt. Ein Standard-Abzug von 10% bis 30% für Mieteinnahmen in Abhängigkeit von der Art des Mietobjekts sind zulässig. Die Standard-Abzüge für Mieteinnahmen je nach der Mieteinnahmen Klassifizierung:
    * Einkommen aus Gebäuden und Werften - 30% des Einkommens
    * Einkommen aus landwirtschaftlichen Grundstücken - 20% des Einkommens
    * Einkommen aus allen Arten von Grundstücken - 15% des Einkommens
    * Einkommen aus Fahrzeugen - 30% des Einkommens
    * Einkommen aus anderen Arten von Immobilien - 10% des Einkommens

Veräußerungsgewinne: Gewinne aus der Veräußerung von unbeweglichem Vermögen werden in den Standard-Steuersätzen besteuert. Die Kapitalerträge können entweder im Gesamteinkommen enthalten sein oder separat besteuert werden. Wenn die Gewinne separat besteuert werden, unterliegt die Steuerpflicht einer besonderen Berechnung und der Höchststeuersatz beträgt 20%.

Veräußerungsgewinne: Gewinne aus der Veräußerung von unbeweglichem Vermögen werden in den Standard-Steuersätzen besteuert. Die Kapitalerträge können entweder im Gesamteinkommen enthalten sein oder separat besteuert werden. Wenn die Gewinne separat besteuert werden, unterliegt die Steuerpflicht einer besonderen Berechnung und der Höchststeuersatz beträgt 20%.

Die zu versteuernden Gewinne aus dem Verkauf einer thailändischen Immobilie werden als Verkaufspreis berechnet oder der Marktwert der Immobilie werden einigen weniger Abzüge berechnet. Die Abzüge sind Prozentsätze der Bruttobetrag, und diese Prozentsätze sind davon abhängen, wie lange die Immobilie vor dem Verkauf oder der Übertragung stand.

Die tatsächlichen Aufwendungen können abgezogen werden, besonders wenn sie höher als die oben angegebenen Standard-Abzüge sind, aber es muss von Dokumenten unterstützt werden. Der Restbetrag wird durch die Anzahl der Jahre berechnet in denen das Anwesen gehalten wurde, wobei das Ergebnis an dem entsprechenden Steuersatz besteuert aufgeteilt wird.

Die daraus resultierende Steuerschuld wird dann durch die Anzahl der Jahre in denen das Anwesen im Besitz des Steuerzahlers war, um die endgültige Steuerschuld zu ermitteln muss multipliziert werden. Aber, wenn das Grundstück als Geschenk oder durch Erbschaft erworben wurde, werden 50% der Einnahmen (Verkaufspreis oder Marktwert) abzugsfähig als Aufwand. Die Balance oder 50% der Erträge wird durch die Anzahl der Jahrein der die Immobilie gehalten wurde errechnet, und das Ergebnis auf der entsprechenden Steuersatz besteuert aufgeteilt.

Die daraus resultierende Durchschnittssteuerschuld wird dann mit die Anzahl der Jahre in der das Anwesen gehalten wurde multipliziert, um zur endgültigen Steuerschuld kommen.

Haus-und Grundsteuer:  Das ist eine Grundsteuer die auf vermietete Immobilien erhoben wird. Es ist jährlich ein Pauschalsatz von 12,5% des geschätzten jährlichen Mietwertes der Immobilie. Nur eigengenutzte und leerstehenden Wohnungen sind von der Grundsteuer befreit.

Vermögenssteuern sind abzugsfähig gegen Einkommensteuerschuld, wenn die Immobilie in Erzielung von Mieteinnahmen genutzt wird.

Unternehmenssteuer Einkommenssteuer Einkommen und Kapitalgewinne, werden in der Regel von Unternehmen mit 30% besteuert. Der Körperschaftsteuersatz wird vorübergehend auf 23% ab 1. Januar 2012 reduziert. Der Körperschaftsteuersatz wird vorübergehend für das Jahr 2013 weiter reduziert, um 20%.

Einkommensschaffende Kosten sind abzugsfähig vom Bruttoeinkommen. Abschreibungen und Zinszahlungen auf Darlehen zur Finanzierung des Erwerbs der Immobilie sind ebenfalls absetzbar. Wenn die Immobilie gekauft und durch eine Firma vermietet wird, ist die Bruttomiete einer 15% Quellensteuer unterlegen, die auf die tatsächliche Einkommensteuer angerechnet werden kann.

Kontaktieren Sie uns, um mit einem unserer Rechtsanwälte sprechen.

Kontakt

Immobilien

Alles über Krabi

Informationen über Krabis Umgebung

Karten der Insel, jährlich Wetterbedingungen, Anfahrtsinformationen, Hotels und Restaurants, Aktivitäten und Freizeitangebote

Villen & Häuser

Krabi Villen und Häuser

Sehen Sie unsere ständig wachsende Liste von Villen zur Miete oder zum Verkauf in der Krabi- Region. Wir haben Villen in Krabi, Ao Nang und Railey

Krabi Eigentumswohnungen und Apartments

Auf der Suche nach diesem besonderen Ort, den sie Ihr Eigen nennen möchten? Eigentumswohnungen in Thailand können legal von Ausländern gekauft werden, und wir haben eine große Auswahl von einigen der Besten in Krabi!

Unternehmen

Unternehmen zu verkaufen in Krabi

Wollen sie ein Unternehmen gründen? Ein Bestehendes übernehmen? Suchen Sie hier und nehmen Sie Teil an unserer ständig wachsenden Anzahl von Firmen und Chancen

Boote & Yachten

Boote und Yachten in Krabi

Segel- und Kreuzfahrtschiffe. Geschäftsmöglichkeiten, Charter und mehr ...

Grundstück

Grundstück in Krabi

Finden Sie das perfekte Stück Land in Krabi. Wir haben Zugriff auf exklusive Angebote und einige große Grundstücke!

Rechtliche Schritte zum Immobilienbesitz

Nützliche Informationen über den Kauf der Immobilie. Steuern, Finanzierung, Unternehmensstrukturierung, Visa und vieles mehr

Übersicht der Thailändischen Gesetze
Immobilienbesitz in Krabi
Der Besitz einer Eigentumswohnung
Wohnungseigentumsgesetz
Kaufen Sie Land in Krabi
Pacht oder Eigentum
Arten der Titel
Leasing-Gesetze in Thailand
Nießbrauch
Leitfaden für Steuern in Thailand
Verstehen der Dokumente
Geschäft Machen
Wohnen in L.O.S
Visa-Typen
Arbeitserlaubnis Erhalten

 

Lanta Thailand Eigentum

Währungsrechner
Hotels in Thailand

 

Kontakt+66 085.471.9395 or +66 087.896.3371
                  info@krabithailandproperty.com
Bedingungen
@ 2013 All Rights Reserved